Links zu Zeitungsartikeln etc.

Eine Vielzahl von Medien hat vor, während und nach dem Jubiläum "550. Todestag des Cusanus" am 11.08.2014 über die Feierlichkeiten, die agierenden Personen sowie die Einrichtungen berichtet. Nachstehend werden diese Artikel, sofern sie im Internet fei zugänglich sind, verlinkt.

Wenn Sie eine noch nicht hier genannte Quelle oder

einen Artikel kennen, der noch hinzugefügt werden sollte, kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle per Mail.

 

 

SWR-Fernsehen RP: Der Kardinal von der Mosel - Nikolaus Cusanus

Am Freitag, 01. August 2014 hat das SWR-Fernsehen in seiner Reihe "Expeditionen in die Heimat" auch über den Cusanus und die Stätten in Bernkastel-Kues berichtet.

 

Wer die Sendung verpasst hat, kann sich im Internet den Beitrag anschauen:

 

"Expeditionen in die Heimat" vom 01.08.2014

 

 

Hörfunk-Beiträge im Deutschlandfunk

In der Woche vom 21.-25. Juli 2014 lief in der Reihe "Tag für Tag" im  Deutschlandfunk (DLF) die aufwendige und spannende 5teilige Radio-Dokumentation "Religionsphilosoph und Universalgelehrter: Nikolaus von Kues" von Rüdiger Achenbach.

Alle Teile zum Nachhören und Nachlesen finden Sie auf den Seiten des Deutschlandfunks:

Teil 1: "Das Studium in Padua und die Anfänge des Humanismus" (21.07.2014)


Teil 2: "Das belehrte Nichtwissen und das unendliche Weltall" (22.07.2014)


Teil 3: "Der Zusammenfall aller Gegensätze und der Vorwurf der Häresie" (23.07.2014)


Teil 4: "Ungeliebte Kirchenreformen und die Eroberung Konstantinopels" (24.07.2014)



Teil 5:"Das Globusspiel und der geplante Kreuzzug" (25.07.2014)

Viel Spaß beim Hören und Lesen!

Südwestrundfunk-Fernsehen: "Bekannt im Land"

Einführender Text der ARD-Programmseite:

"Er saß in einer Burg in den winterlichen Dolomiten. Es war kalt, er war krank und er war auf der Flucht. Seine Verfolger wollten ihn tot sehen. Und während Nikolaus Cusanus von der Mosel, Bischof von Brixen, da saß, philosophierte er über die Quadratur des Kreises und schrieb auch gleich ein Buch dazu. Nikolaus Cusanus ist einer der Großen des 15. Jahrhunderts. Als Sohn eines Moselschiffers hatte er es erstaunlich weit gebracht, bis zum Stellvertreter des Papstes. Er war einer der großen Diplomaten und der größten Denker des 15. Jahrhunderts und seiner Zeit weit voraus."

hier der Link zur ARD-Programmsuche und zur Sendung

 

Sendung am 10.08.2014, 18:45h, Wdh 11.08.2014,08: 10h

 

Wenn die Sendung nach der Ausstrahlung in der Mediathek aufrufbar ist, werden wir den Link natürlich veröffentlichen.

Ein Beitrag beim Landesbildungsministerium

Trierischer Volksfreund 10-08-2014

Pressedienst des Bistums Trier

Wochenspiegel 13-10-2014

DW Deutsche Welle Bonn

Deutschlandfunk 11-08-2014

Rhein-Zeitung 11-08-2014

Die Welt 10-08-2014

focus online

SWR Südwestrundfunk

Kulturland Rheinland-Pfalz

Pressemeldung der Diözese Bozen-Brixen

Logo Cusanus-Gesellschaft
600 Jahre Nikolaus von Kues

Kontakt

Geschäftssstelle:

 

Gestade 18

54470 Bernkastel-Kues

 

Fon:

+49 (0) 6531 54118

Fax:

+49 (0) 6531 54107

 

cusanus@bernkastel-kues.de

 

iban

DE98 5875 1230 0000 0539 42

------------------

Terminvereinb.

Cusanus-Geburtshaus

 

+49 (0) 6531 2831


Nikolaus Cusanus - Der Film
Nikolaus Cusanus - Der Film Bitte hier klicken

Globulus-Spiel des Cusanus

In unserem Shop gibt's das Spiel des Cusanus um die Harmonie von Körper und Geist ....

Globulus Kugeln

... sind wieder eingetroffen. Nicht nur zum Spielen, sondern auch als günstiges "Cusanus"-Geschenk zu Weihnachten oder für sich selbst. Bitte schauen Sie in den Shop!

Wir bedanken uns für die Unterstützung des Cusanus-Geburts-hauses durch die Sparkasse Mittelmosel EMH.